So viel darf Ihre neue Website kosten

3 Minuten Lesezeit

Möglicherweise ist die Website Ihres Unternehmens schon so alt, dass sich die Überarbeitung dieser nicht mehr lohnt, oder schlimmer noch, Ihr Unternehmen hat gar keine Website. Bevor Sie sich jedoch eine Website erstellen lassen gibt es noch eine Frage, die Sie vorab klären möchten.
Wie viel darf Ihre neue Website kosten? Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie in diesem Beitrag.
Wordpress Website
 

Das darf Ihre neue Website Kosten

70 % aller Unternehmen in Deutschland besitzen eine Website, wie eine aktuelle Studie zeigt. Seriöse Studien zu den Preisen einer Website gibt es keine, alleine schon weil sich Unternehmensgrößen und damit einhergehende Anforderungen erheblich unterscheiden.

Natürlich gibt es auch kostenlose Websites, die über Baukasten realisiert werden. Diese schränken Sie allerdings in Ihren Möglichkeiten ein. Ein späterer Wechsel auf eine echte Website ist beispielsweise nicht möglich. Zudem müssen Sie dafür eine Menge Zeit aufbringen, die Sie am Ende vermutlich lieber in Ihr Unternehmen investiert hätten.
 

Bestandteile einer Website

Damit klar wird, warum Ihre neue Website kostet was Sie kostet, sollten Sie zuerst einmal verstehen, woraus eine Website besteht.

Komponenten

  • Server
  • Domain
  • Content-Management-System
  • Design
  • Inhalte

Die Reihenfolge der Aufzählung spiegelt wieder, wie bei einer Website Erstellung vorgegangen wird.

 

Konzeption

  • Bestandsaufnahme
  • strategische Ausrichtung
  • Anforderungen

In der  Konzeption wird festgelegt, welchen Zweck Ihre Website erfüllen soll und welche Anforderungen an diese gestellt werden. Die Konzeption sollte so früh und umfassend wie möglich erfolgen, um spätere Überraschungen zu vermeiden.

 

Es stehen also Komponenten zur Auswahl, die aufgrund der Konzeption Ihrer Website bestimmt werden und so die Kosten beeinflussen.

Wollen Sie nur auf Ihr Ladengeschäft in Mosbach aufmerksam machen, in dem Sie Waren vertreiben? Bieten Sie Dienstleistungen in 30 km Umkreis von Ihrem Unternehmensstandort an?
In jeder Situation müssen unterschiedliche Aussagen, über Ihre Website, direkt an potentielle Kunden transportieren werden.
 

Das sind die Treiber für Kosten einer Website

Oftmals gibt es wenige, aber ausschlaggebende Kriterien für die Kosten einer Website.

Bild mit Geld

In einigen Fällen haben Sie sich dafür entschieden, ein ganz besonderes Design zu verwenden. Dieses muss in Zusammenarbeit mit einem Webdesigner in vielen Arbeitsschritten angefertigt werden und treibt die Kosten in die Höhe.

Ebenso eine Rolle spielt der Umfang der Website. Umfang bedeutet, über wie viele Unterseiten Ihre Website verfügen soll. Das ist deshalb bedeutend, weil die Unterseiten erstellt und gepflegt werden müssen.

Damit in Zusammenhang stehen direkt die Inhalte, die Sie benötigen. Liefern Sie beispielsweise Texte und Bilder selbst, sparen Sie sich einen Großteil der Kosten, laufen aber Gefahr, dass diese nicht suchmaschinenoptimiert sind und Sie daher im Internet nicht gefunden werden.

Zusätzlich gibt es technische Aspekte, die Sie unbedingt berücksichtigen sollten. Dazu zählen responsive Design, kurze Ladezeiten und die Verschlüsselung. All diese Aspekte sind mittlerweile Standard, erfordern aber einen hohen Arbeitsaufwand in der Umsetzung.

Über diese genannten Kriterien hinausgehenden Kostentreiber, enstehen durch Zusatzleistungen, wie Social Media Integrationen, besondere Slideshows und weitere interaktive Elemente.
 

Erreichen der gewünschten Funktionalität

Nach Erstellen der neue Website fallen weiterhin Kosten an. Die Mitarbeiter müssen auf den Umgang mit der neuen Website geschult werden, kleine Änderungswünsche sollen umgesetzt werden und die Erfolgskontrolle steht aus. Allesamt Kosten, die vernachlässigt werden, sich aber schnell aufsummieren.

War es das Ziel mit Ihrer Website Mosbach zu erreichen oder wollten Sie eigentlich Online-Marketing für Heilbronn betreiben? Verstehen die Kunden Ihre dargestellten Leistungen und Produkte? Gibt es unvorhergesehene Schwierigkeiten?

Sparen Sie zu früh an den Ausgaben für die Website, kann sich das später rächen. Die mangelnde Funktionalität einer Website kann Ihren ROI erheblich reduzieren, das Ergebnis sind hohe Kosten bei gleichbleibendem Umsatz.
 

Preisrechner für Website Kosten

Quittung Rechner
Sie sind jetzt bereit eine neue Website für Ihr Unternehmen erstellen zu lassen oder möchten Sie zuerst eine Preisspanne erfahren? Mit diesem Preisrechner für Websites erfahren Sie die ungefähren Kosten Ihrer neuen Website, sofern Sie diese mit Christian Tschaut - Digital Marketing umsetzten.